Jazz Modern Dance SVE

Ranglistenturniere in Wetzlar…..mal etwas anders…stopp….

  1. September 2013 Uwe

………Freitag um 17.30 Uhr losgefahren….Jamie eine Stunde verspätet in Hannover aufgelesen….in 20 Minuten sind wir in Wetzlar…..egal von wo wir kommen….Um 23.30 Frau Gombel und einen ausgestopften Waschbären/Rieseniltis/Monsterfrettchen oder sonstiges kennengelernt……Zimmer OK…..bis auf die Mücken und den Urinstein….Frühstück an einem  geklauten Tisch aus dem Chinarestaurant….Abfahrt zur Halle….wo ist die Burg?……Ein Kleinbus kann auch über Fahrradwege fahren…..nur Hamburger dürfen nicht in die Halle…sind die alle so stark wie die, in der ersten  Stellprobengruppe?….S*x,S*x macht Hoffnung….Tränen bei Jamies Auftritt…..Warten…Jamie ist weiter….tanzt dann noch besser…..nur knapp am Semifinale gescheitert….nächstes Mal!….Small Group Auslosung…..der Traum wird wahr….einmal nach dem Deutschen Meister tanzen…….wie zu erwarten, eine kurze Vorstellung…. Sarah hat eine Alternative zum Lippenaufspritzen erfunden….kostenlos….einmal das Gesicht auf den Boden schlagen….volle Lippen…..gesunde Gesichtsfarbe…… trotzdem Sanitäter…..nicht, wie alle dachten, für die Dünne, Schwache…..jetzt erstmal zum Italiener…..Rückfahrt ins Hotel….es ist dunkel….0.00 Uhr…wo ist die Burg?…..gute Nacht….7.00 Uhr Frühstück…..dieses Mal nicht auf dem Radweg zur Halle…wo war denn die Burg??..….Duos und kleine Tanzmaschinen am Start….Beule & Kante tanzen eine ************* Vorrunde…..Sachen packen und ab nach Hause……Startnummer 25 ist weiter…..Was…bei den Duos????…..Fassungslosigkeit wird zu Freude….jetzt nochmal…..deutliche Steigerung…..9. Platz im Semifinale……wiederum wird Fassungslosigkeit zu Freude…..jetzt aber wirklich ab nach HH…..Bordkino mit Folkloretänzen….Sonntag 21.00 Uhr Hamburg….stopp!

Großer Dank an Lewwe und Ina für ihre Anteilnahme an unserem Blödsinn……

Ranglistenturniere in Wetzlar…..mal etwas anders…stopp….
Nach oben scrollen