Jazz Modern Dance SVE

Impressionen des LNC-Trainingslagers in St. Peter-Ording 2019

Am 11.01.2019 war es endlich so weit, dass Le Nouveau Courage für den Feinschliff an Choreografie und Positionen bei Wind und Wetter in die Sporthalle St. Peter-Ording einzog. Durch die großzügige Unterstützung durch Enrico und Sebastian war nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern auch für ein Snack-Buffet gesorgt worden, welches dem Buffet der Weihnachtsfeier beinahe Konkurrenz gemacht hätte.

Für einen guten Team-Sport ist natürlich eines ganz besonders wichtig: Zusammenhalt! Und so kam es, dass das ganze Team mit den vom Nordsee Campus in liebevoller Vorarbeit vorbereiteten Abendbrots Platten auch auf die letzten Ankömmlinge des Teams wartete, um den Abend gemeinsam mit teambuilding-unterstützenden Spielen ausklingen zu lassen.

Verantwortungsbewusst und diszipliniert, wie unser Team ist, sorgte jeder dennoch in Hinblick auf den anstehenden Trainingstag für ausreichend Schlaf. Wir entschuldigen uns an dieser Stelle bei den eigentlichen Bewohnern der Unterkunft, die wir leider länger wachgehalten haben als geplant.

Nach einer Strandwanderung auf Freiwilligenbasis und einem ausgewogenen Frühstück ging es dann direkt in die Trainingshalle, um nach einem kräftigen Warm-up an den Positionen und choreografischen Akzenten zu arbeiten.

Nach dem Training gab es dann noch eine wohlverdiente Stretching- und Massage-Einheit, die uns womöglich vor einem leistungseinschränkenden Muskelkater am Folgetag bewahrte.
Wir nutzten den Abend ebenfalls, um noch einmal ausführlich über die Aussage und das Konzept der Choreografie von Kristy und Charlotte zu diskutieren. Das Team blieb bis zu später Stunde konzentriert in der Halle und lies sich bis zum Schluss darauf ein welche Aussage in der Choreografie jeder für sich persönlich findet und vermittelt.

Der besagte Folgetag war ebenso erfolgreich. Und zwar so sehr, dass besondere Highlight-Momente bei einer Foto-Shooting-Session von Enrico festgehalten werden konnten.

Anhand der großen Mengen an übriggebliebenen Snacks war abzulesen, dass wir wirklich sehr fleißig gewesen sind und das erfüllte nicht nur uns, sondern auch unsere Trainer und lieben Unterstützer mit Stolz.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieses Trainingslager ein ganz besonderes für uns war. Weil wir motiviert und für die anstehende Turniersaison gestärkt aus diesem Wochenende gegangen sind. Neue und alte Mitglieder und vor allem neue Trainer konnten an diesem Wochenende wirklich als Team zusammenwachsen und zusammen wachsen.

Ein besonders großes Dankeschön für das besondere Engagement, die Unterstützung und die Hingabe möchten wir an dieser Stelle an Kristy, Charlotte, Enrico und Sebastian richten!

Impressionen des LNC-Trainingslagers in St. Peter-Ording 2019
Nach oben scrollen